bando_economies_de.jpg
home  Home  >  Ratschläge  >  Energie sparen  >  Solarenergie: die kostenlose Energie

Solarenergie: die kostenlose Energie

Solarenergie ist zu 100 % kostenfrei, zu 100 % sauber und garantiert 100 % Komfort dank der Confort Durable®-Technik.

Wie funktionieren Solarsysteme?

energie solaire
 
Solarenergie wird über thermische Sonnenkollektoren gewonnen, die auf Dächern oder Terrassen angebracht oder in das Hausdach integriert werden können. Sie wandeln die Energie in Wärme um, mit der eine Flüssigkeit erwärmt wird, die in den Kollektorrohren zirkuliert. Diese Flüssigkeit erwärmt wiederum das Warmwasser, das Wasser in Ihrem Heizsystemes.

Wie nutzt man Solarenergie?

energie solaire Sie können Solarenergie zu folgenden Zwecken nutzen:
  • Warmwasserbereitung (Solar-Warmwasser-Speicher). Solar-Warmwasser-Speicher sind eine Lösung zur Warmwasserbereitung über Sonnenkollektoren. Damit können Sie bis zu 60 % Ihres Jahresbedarfs decken. Eine zusätzliche Energiequelle ist erforderlich.
  • Warmwasserbereitung + Unterstützung der Heizleistung (Solar-Kombispeicher für Warmwasser). Solar-Kombispeicher für Warmwasser sind zur Warmwasserbereitung gedacht und können auch zur Beheizung des Wohnraums beitragen.

Solarsysteme von De Dietrich: Sonnenkollektoren, Warmwasserbereiter, Regelungen

Bei den Solarsystemen von De Dietrich stehen drei Produktreihen im Mittelpunkt:

  • Sonnenkollektoren
  • Warmwasserbereiter
  • Regelungen
Mehrere Kombinationen sind für ein quasi maßgeschneidertes System möglich: Warmwasserbereitung mit geringer, mit größerer oder ohne Unterstützung der Heizleistung.

 

Gewinnbringend in Solarenergie investieren

Solarenergie ist zu 100 % kostenfrei, erfordert keine Brennstoff Lagerung und verursacht abgesehen von der Anschaffung und der Wartung keinerlei Kosten.

Ein Solarsystem deckt nahezu 60 % des Warmwasserbedarfs und ermöglicht bis zu 40 % Energieersparnis bei der Warmwasserbereitung mit Unterstützung der Heizleistung.