bando_solaire_de.jpg
home  Home  >  Produkte  >  Produktreihen  >  Solar - Grossanlagen  >  Pufferspeicher PS 1000-2, 1500-2, 2000, 2500

Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien


Pufferspeicher PS 1000-2, 1500-2, 2000, 2500

Die Pufferspeicher PS ermöglichen die Warmwasserspeicherung für die Heizung.

Die Solarspeicher PS dienen der Erzeugung und Speicherung von primärem Warmwasser. Sie können jederzeit zu einer Warmwasserbereitungsanlage hinzugefügt werden. Der Behälter verfügt über mehrere Anschlussstellen, die den gleichzeitigen Anschluss eines oder mehrerer Heizkessel mit Heizkreisen für die Schwimmbadheizung ermöglichen. Das System lässt sich einfach in bestehende Anlagen integrieren, wenn Platz für den Speicher vorhanden ist.

Das Warmwasser kann für folgenden Bedarf verwendet werden:
  • zusätzliches Warmwasser zu einem vorhandenen Heizungssystem mit oder ohne Zusatzheizkessel. In diesem Fall muss der Heizkessel höhere Rücktemperaturen vertragen (für Brennwertkessel nicht empfohlen).
  • Warmwasser für die Bereitung von sanitärem Warmwasser über einen Speicher, der ein unabhängiger Speicher vom Typ B sein kann.

Speicher aus dickem Stahlblech, bei dem im unteren Teil ein Wärmetauscher aus glatten geschweißten Rohren enthalten ist. Dieser wird an die Solaranlage angeschlossen.

Aufgrund der Innenauskleidung mit einem Rostschutzanstrich sind diese Speicher nur zur Bereitstellung von Warmwasser für die Heizung vorgesehen. Warmwasser für die sofortige Bereitung von sanitärem Warmwasser über einen Plattenwärmetauscher, der den Heizkessel ablöst.

  • Fassungsvermögen: 1000, 1500, 2000 oder 2500 l
  • Oberfläche des Wärmetauschers / Kollektorfläche: 3,0/15 à 6,7/30 m²
  • Erhaltungsverbrauch (bei Δt = 45 K) : 3,7 bis 7,8 kWh/24 h
  • Abmessungen: H 1780 - 2490 x Ø 850 bis 1450
  • Nettogewicht: 215 - 282 kg