bando_services_de.jpg
home  Home  >  Dienstleistungen  >  Häufig gestellte Fragen  >  FAQ Tipps und Hinweise

FAQ Tipps und Hinweise

Hier unsere Tipps, wie Sie Ihren Energieverbrauch senken und größtmögliche Einsparungen erzielen können!

1. Wie kann ich mein Heizsystem so modernisieren, dass ich Energie spare?

2. Mit welchen umweltbewussten Verhaltensweisen kann ich meinen Energieverbrauch senken?

3. Welche Einstellmöglichkeiten gibt es?

4. Ich hätte gerne mehr Informationen zur Funktion meiner De Dietrich-Anlage. An wen muss ich mich wenden?

5. Kann ich ein Raumthermostat an meinen Heizkessel anschließen?

6. Wie kann ich das Öl im Behälter wechseln?


 


ANTWORTE

 1. kann ich mein Heizsystem so modernisieren, dass ich Energie spare?
Kleine, aber wirkungsvolle Maßnahmen:
- Thermostatventile an den Heizkörpern einbauen,
- ein Zentralheizungsthermostat einbauen,

Lassen Sie Ihren Heizkessel außerdem regelmäßig (1 Mal pro Jahr) warten.

Investitionen, die Energie sparen:
- Installation eines Solar-Warmwasser-Speichers,
- Installation einer aerothermischen/geothermischen Wärmepumpe,
- Kombination der bestehenden Heizung mit Systemen auf Basis erneuerbarer Energien (Holz, Solar oder Geothermie).

2. Mit welchen umweltbewussten Verhaltensweisen kann ich meinen Energieverbrauch senken?
-  
  Stellen Sie das Thermostat 1 °C niedriger ein, so sparen Sie jährlich fast 7 % Energie,
-    senken Sie die Temperatur in Ihrem Wohnraum auf 16 °C (nicht darunter), wenn Sie nicht zu Hause sind,
-    stellen Sie die Warmwassertemperatur auf einen Wert zwischen 55 und 60 °C ein,
-    überprüfen Sie die Be-/Entlüftung,
-    berücksichtigen Sie beim Einstellen der Heizung die tatsächlichen Nutzungszeiten der einzelnen Zimmer und Etagen. So können Sie überlegen, wo eine Teilbeheizung ausreicht und wo eine Komplettbeheizung nötig ist.

3. Welche Einstellmöglichkeiten gibt es?
Mit den richtigen Einstellungen können Sie ganz einfach bis zu 25 % Energie sparen und den Wärmekomfort erhöhen.
Heizen Sie nicht sinnlos, stellen Sie die Temperatur nachts und wenn Sie nicht zu Hause sind, herunter.
Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten:
- über ein Raumthermostat mit Zeitschaltuhr,
- über die am Heizkörper befestigten Thermostatventile,
- über die integrierte Zeitschaltuhr bzw. Regelung Ihres Heizkessels,
- Fernsteuerung der Heizung über das Telefon. 

4. Ich hätte gerne mehr Informationen zur Funktion meiner De Dietrich-Anlage. An wen muss ich mich wenden?
Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie hier.

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT
Während der Heizperiode vom 1.10 bis 30.4 :
Montag bis Sonntag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Heizperiod vom 1.5 bis 30.9 :
Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr.


5. Kann ich ein Raumthermostat an meinen Heizkessel anschließen?
Prinzipiell lässt sich dieses Extra problemlos einbauen. Heizkessel, die allerdings mit einer Regelung über Außenfühler ausgestattet sind, sind nur mit dem speziell entwickelten Fühler kompatibel. Um zu überprüfen, welche Möglichkeiten bei Ihrer Anlage bestehen, wenden Sie sich an die De Dietrich HOTLINE :

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT
Während der Heizperiode vom 1.10 bis 30.4 :
Montag bis Sonntag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Heizperiod vom 1.5 bis 30.9 :
Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr.

6. Wie kann ich das Öl im Behälter wechseln?
Zum Nachfüllen von Öl müssen Sie Ihren Heizkessel ausschalten und dürfen ihn erst zwei Stunden nach Befüllung wieder einschalten. Dadurch kann das Öl nicht verunreinigt werden oder bei Strudelbildung nicht in den Brenner aufsteigen und die Düse verstopfen. Wenn Partikel bis zum Brenner aufsteigen, meldet der Heizkessel automatisch eine „Brennerstörung“.